Vorträge

Reisereportagen von Beate Steger – live oder auf DVD

Allein unter Männern: Als erste Frau in Deutschland präsentierte Beate Steger bereits 2002 eine digitale Multivision von ihrer einjährigen Fahrradweltreise durch acht Länder auf drei Kontinenten. Seit fast 15 Jahren ist die passionierte Fotografin und Filmemacherin zu Fuß, mit dem Fahrrad, Kajak oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, um Natur und Lebensweise anderer Regionen und Menschen kennenzulernen. Immer individuell, stets auf einer meist abenteuerlichen Suche nach direktem Kontakt zu den Menschen vor Ort. Wie leben sie ganz traditionell, abseits der beliebten Tourismusrouten? Mit ihrem geschulten Blick für das Außergewöhnliche gelingt Beate Steger mit jeder Reisereportage eine Hommage an das jeweilige Land oder die Region und die Menschen, die dort leben.

Beate Steger präsentiert ihre digitalen Reisereportagen live und humorvoll mit Bildern, Filmen, Zeitraffer-Aufnahmen, O-Tönen und gemafreier Musik, in ganz Deutschland sowie Österreich und in der Schweiz. Die Vorträge sind 90 Minuten lang, können aber auf Wunsch in Fassungen von anderer Dauer, z.B. 60 oder 75 Minuten, angeboten werden. Sie sind alle auch für Dinnershows und andere spezielle Events, z.B. für Messen, zu buchen.

NEU ab Februar 2016: Mallorca & Menorca:

Die Windmühlen von Mallorca sind im Inselinnern zu finden.

Die Windmühlen von Mallorca sind im Inselinnern zu finden.

Mallorca & Menorca – Traumpfade statt Schinkenstrasse

Sie kennen Mallorca? Oder Sie zweifeln noch, ob die Insel trotz teils einschlägigem Ruf ein geeignetes Reiseziel für Sie ist? Begleiten Sie Beate Steger auf ihre Tour über die vielfach verkannte Insel und ihre kleine Schwester Menorca. Diese Reisereportage fegt garantiert auch die letzten Zweifel weg!

Gehen Sie mit der passionierten Fotografin auf eine bezaubernde Schatzsuche. Ihr Ziel: den Traumstrand auf Mallorca zu finden… weiterlesen

 


In den nördlichen Highlands im Assynt, Schottland

In den nördlichen Highlands im Assynt, Schottland

Raues Schottland – sanft entdeckt

Und immer ist da ein Regenschauer um die nächste Ecke… aber dass Schottland nicht nur nass ist, sondern einfach fantastisch, zeigt Beate Steger, die mit dem Rad und zu Fuß Europas Wildnis in Schottland erkundet hat.

Skye, Mull, Islay, Barra, Lewis oder Harris: Die windumpeitschten Inseln der inneren und äußeren Hebriden an der Westküste faszinieren durch ihre besonderen Menschen und einer einmaligen Landschaft auf kleinstem Raum… weiterlesen 

 


Kalon-Moschee, Buchara

Kalon-Moschee, Buchara

Usbekistan – Märchen aus 1001 Nacht

Farbenprächtige Moscheen, historische Städte der Seidenstraße, Ruinen aus längst vergangener Zeit, Seide als weißes Gold und der Aralsee als Mahnung, besser auf unsere Welt aufzupassen, kennzeichnen diesen stimmungsvollen Vortrag.

Samarkand – Buchara – Khiwa. Wie Diamanten an einer Kette reihen sich die Städte der sagenumwobenen Seidenstraße hintereinander auf… weiterlesen

 


Kinder im Norden von Vietnam

Kinder im Norden von Vietnam

Pulsierendes Vietnam – Hautnah zwischen Tradition und Moderne

Mitten drin im Gewühl und ganz nah an den Menschen  bereiste Beate Steger den neuen asiatischen Stern am Reisehimmel: Vietnam. Mit dem eigenen Fahrrad und per Rucksack unterwegs, versprechen beide Reisearten intensivste Begegnungen und Eindrücke. Der dichte Zweirad-Verkehr in den Städten und das scheinbar vorherrschende Chaos überall lassen zuerst Fragen aufkommen. Wird es hier überhaupt möglich sein, Rad zu fahren bzw. lebend über die Straße zu kommen? weiterlesen

 


Auf dem Jakobsweg in Galizien, Spanien, hoch zu O'Cebreiro

Auf dem Jakobsweg in Galizien, Spanien, hoch zu O’Cebreiro

Der Jakobsweg – Sieben Wege nach Santiago
(Jakobswege in Spanien)

Ein außergewöhnlicher Vortrag, da neben dem Hauptweg in Spanien sechs weitere Alternativstrecken vorgestellt werden. Ich war komplett zu Fuß unterwegs, bin den Weg aber auch schon mit dem Rad gefahren.

Neben dem zur Zeit bekanntesten und am meisten begangenen Weg, dem Camino Francés, zeige ich noch sechs weitere Wege, die als gute und sinnvolle Alternativen dienen können. So z.B. der Küstenweg (Camino Costa), der von bis zu 12000 Pilgern im Jahr gegangen wird (der Camino Francés wird von weit mehr als 200.000 Pilgern gegangen) oder der Primitive Jakobsweg (Camino Primitivo), der als der älteste Jakobsweg überhaupt gilt. weiterlesen

 


Pilgern auf deutschen Jakobswegen, hier zwischen Rothenburg o.d.T. und Rottenburg a.N.

Pilgern auf deutschen Jakobswegen, hier zwischen Rothenburg o.d.T. und Rottenburg a.N.

Jakobswege in Deutschland – Pilgern vor der Haustür

In Deutschland gibt es 30 Hauptwege, insgesamt mehr als 10.000 km ausgewiesene Jakobswege. Beate Steger zeigt die schönsten Wege, gibt Tipps zu Unterkünften und hilft dabei, sich mit dem Pilgern vertraut zu machen.

Immer mehr Deutsche beginnen ihre Pilgerreise vor der eigenen Haustür. Keine Sprachbarrieren, herrliche und vielfältige Landschaften sowie wunderschöne Bauwerke und gemütliche Marktplätze gepaart mit einer einfachen An- und Abreise sprechen für Deutschland als Pilgerziel. weiterlesen

 


Die Elbe von den Elbhöhen aus gesehen, zwischen Lauenburg und Hitzacker

Die Elbe von den Elbhöhen aus gesehen, zwischen Lauenburg und Hitzacker

Die Elbe – Deutschlands beliebtester Radweg

Von der Mündung der Elbe bei Cuxhaven zurück zur Quelle – windtechnisch gesehen deutlich besser als anders herum – zeigt der Vortrag die wundervolle Landschaft und Sehenswürdigkeiten in einer großartigen Gegend Deutschlands.

Die spannende 1.200 Fahrradkilometer lange Reise startet in Cuxhaven, an der Mündung der Elbe in die Nordsee…. weiterlesen

 


Am Tomasee, der offiziellen Quelle des Rheins, in der Schweiz

Am Tomasee, der offiziellen Quelle des Rheins, in der Schweiz

Sagenhafter Rhein: Rheinsteig – Radweg – Rad & Schiff

Auf drei Arten (per Rad, zu Fuß und mit dem Schiff) habe ich den sagenhaften Rhein bereist und erzähle mit wunderbaren Bildern von meinen vielen Erlebnissen.

Den gesamten Radweg legte Beate Steger mit mehr als 1.300 km von der Quelle bis zur Mündung des Rheins in die Nordsee in der Nähe von Rotterdam zurück… weiterlesen

 


Auf dem Kettle Valley Railway durch Kanada, Fahrrad-Weltreise.

Auf dem Kettle Valley Railway durch Kanada, Fahrrad-Weltreise.

Weltreise mit Rad und Laptop

Ein Jahr waren Beate Steger und Carol Streeter auf drei Kontinenten und acht Ländern mit dem Rad unterwegs und berichteten dabei live im Internet. Anfang 2001 war das noch etwas ganz besonderes. Im Vortrag zeigt Beate Steger die Entwicklung der Digitalfotografie von den Anfängen bis heute.

 

 

Meine Vorträge werden als herzerfrischend und trotzdem informativ beschrieben, humorvoll und meine klare, deutliche Stimme wird immer wieder von Veranstaltern und Zuschauern als sehr verständlich hervor gehoben.

Ich projiziere digital mit einem professionellen und lichtstarken HD-Beamer von Canon auf eine Stumpfl-Leinwand auf sechs Meter Breite, gerne auch größer. Die Vorträge bestehen aus Bildern, Filmen, Zeitraffer-Aufnahmen, O-Tönen und landestypischer, gemafreie Musik. Alle Vorträge werden von mir live kommentiert.

Die Vorträge werden als Panorama-Multivisionsshow im Format 16:9 gezeigt. Falls ich meine eigene Leinwand stellen soll, benötige ich einen Raum mit mindestens 4m Deckenhöhe. Alle Vorträge kann ich Ihnen in der Dauer von 90 min., 75 min. oder 60 min. anbieten, gerne berücksichtige ich auch Sonderwünsche von Ihnen.

Als Werbematerial stelle ich Ihnen zur Verfügung:

  • Plakate in DIN A1, A2 und A3
  • Flyer in DIN A5, beidseitig farbig bedruckt, mit Aufdruck Ihrer Wahl, wie z.B. Termin, Vorverkaufsstellen, etc.
  • Presseartikel und Pressebilder
  • Trailer